Web-Publishing mit WordPress-Blog!

Nut eine Einleitung (engl. “ „) anzeigen und dann mit „Diesen Beitrag weiterlesen…“ automatisch verlinken, kannst Du in ganz einfach einfügen. Die Funktion wird in der Ansicht „Artikel erstellen“ als ein eigener Button (Bild oben – Artikelbild) angezeigt:

der WordPress more-tag

der WordPress

Text-Gliederung vor dem More-Tag

: Wenn Ihr einen More-Tag setzt, dann solltet ihr immer einen Teaser mit den“keywords“ am Anfang des Textes bzw. Artikels formuliert haben.

Über die Einleitung und gute Inhalte für diese „Aufreißer“ solltet Ich folgendes wissen:

Ein Teaser (von engl. tease = reizen, necken) ist in der Werbesprache ein Anreißer, der zum Weiterlesen, -hören, -sehen, -klicken verlocken soll. (…) Im Online-Journalismus wird ein „Anreißer“, der auf der Startseite als Einstieg in den ausführlichen Beitrag auf einer nachfolgenden Webseite fungiert, auch Teaser genannt. Journalistisch ähnelt der Teaser dem ersten Satz eines längeren Beitrags, dem Leadsatz. „Als Teaser werden die Anreißer auf der Homepage oder einer Themenüberblicksseite bezeichnet. Sie verweisen auf einen Beitrag und sollen sowohl Orientierung über den Inhalt bieten als auch zum Klicken verlocken“ (Klaus Meier). Quelle: Wikipedia „Teaser“, Stand 09.02.2012

-: Länge & Inhalt eines Teasers

Der erste Teil eines Beitrags in WordPress sollte daher als Einleitung für Eure Texte enthalten:

  • Beschreibung für das Thema des Textes,
  • neugierig machen oder auf spätere Ausführungen verweisen,
  • ein oder zwei kurze Absätze lang sein,
  • die wesentlichen „keywords“ sollten für die Leser und die Suchmaschinen* enthalten sein.

Rhetorik-Tipp: Wenn Dir bei einem längeren Artikel gar nichts einfällt, was als Einleitung in Frage kommt, dann könnte ein Kurzgliederung / Inhaltsverzeichnis nach den Zwischenüberschriften helfen. Das schafft klare Strukturen und Aussagen bzw. einen guten Erzählablauf bei Deiner „Story“.

*SEO-Tipp: Der Einleitungs-Text wird in den Übersichts-Seiten angezeigt. Die darin enthaltnene Schlüsselworteworte kann eine Suchmaschine auf diesen Seiten nur finden, wenn die Einleitung zum Beitrag diese enthält.

Rhetorik RA ExnerRhetorik-Wissen für die regelmäßige Pflege von Blogs durch professionelle Schulung: Ideen finden, Content entwickeln und erfolgreich darstellen setzt Fachwissen und Kreativtechniken voraus. Kompakte und praxisbezogene Schulungen für WordPress-Blogger. Mit Ergebnissen eigener Erfahrung, aktuellen Hilfen, Hinweisen zu Rechtsfallen vom Rechtsanwalt. [Feed Rhetorik]
< [Autor Siegfried Exner auf blog-autoren.comKontakt].

 

Schreibe einen Kommentar