blog-autoren.com

Web-Publishing mit WordPress-Blog!

Fußball – WM 2014: Deutschland siegte durch schnelle Tore in den ersten 30 Minuten gegen Brasilien. Ein Fußball – Blog erklärt den tatkischen Aufbau und das Verhalten der Mannschaften. Schon jetzt wird das Spiel als Jahrhundert-Spiel gelobt oder betrauert.

Was ist denn da passiert?

Wer bei dem Jahrhundert-Spiel Brasilien Deutschland beid er WM 2014 in den ersten 30 Minuten nictht aufgepasst hat, mal gerade im falschen Moment ein Bier holte oder weggebracht hat, der hatte schon ein weiteres Tor verpasst. Schade auch. Doch auch so und aus der vorteilhaften Übersichts-Perspektive der Kamera blieben vielen Fragen; gerade bei nicht so versierten Fußball – Fans. Und alle haben wohl gefragt: Was ist denn da passiert?

Fußball-Blog - Spielverlagerung_de

Fußball-Blog – Spielverlagerung_de

Und da gibt es ja auch die wirklichen Fußball – Fans mit Fachwissen, die Blogs betreiben. Einen besonders schönen habe ich in spielverlagerung.de gefunden. Der hat auch die Frage“Was ist denn da passiert?“ erklärt. Und zwar auch anhand von zahlreichen Bildern/Grafiken, wie der Blog spielverlagerung.de . Der Blick auf den Artikel ist wirklich lohnenswert und die zahlreichen Grafiken machen den Beitrag zu „Brasilien : Deutschland“ bei der Fußball – WM 2014 wirklich lesenswert.

Weiterlesen

WordPress-Plugins für „ähnliche Artikel“ erlaubt Leser-oprientiert im eigenen Blog automatisch Links zu generieren. Hier ein schönes Plugin für grafische Links: „Related Posts Thumbnails“ von Maria Shaldybina.

Beim Bloggen können ähnliche Artikel automatisch dem Leser angezeigt werden. Dies ermöglichen zum Beispiel die Schlagworte, wenn diese regelmäßig bei jedem Artikel eingepflegt werden. Es muss nur ein passendes WordPress-Plugin installiert werden. Unddie Auswahl ist groß. Dem Leser werden dann Artikel mit diesen Schlagworten angeboten. Je mehr Übereinstimmungen, umso eher wird ein Artikel angezeigt. Die WordPress-Plugins unterscheiden sich nach dem Such- und Auswahlschema und der Darstellungs der „ähnlichen Aritkel“. Ich habe mich hier mal für eine grafische Darstellung entschieden, denn ein Bild sagt bekanntlich mehr als 1.000 Worte.

Anzahl der internen Links

Die automatischen WordPress-Plugins zur Anzeige erlauben in der Regel, die Anzahl der angezeigten „ähnlichen Artikel“ zu begrenzen.

  • Merksatz: 3- 5 Artikel sind üblich, um nicht zu viele interene Links zu generieren.

Plugins für Text- oder Grafik-Links?

Wer ähnliche Artikel anbieten will, kann dies durch einfache Textlink tun oder durch grafische Links. Bei der Lösung für grafische Links ist darauf zu achten, dass wirklich jeder veröffentlichte Artikel mit einem Bild versehen wird. Andernfalls gibt es keine Vorschaubilder, die einen schönen Grafik-Link ausmachen.

Meine Empfehlung als Plugin ähnliche Aritkel ist derzeit für grafische Darstellung  „Related Posts Thumbnails“  von Maria Shaldybina.

Das Ergebnis sieht hier auf Blog-Autoren.com so aus:

Plugin ähnliche Artikel - Related Posts Thumbnails

Plugin ähnliche Artikel – Related Posts Thumbnails

Weiterlesen

Das Update von WordPress, jetzt in der Version 3.3.2, ist am April 20, 2012 erschienen. Es werden dabei Dateien der Version 3.3 („Sonny Stitt“) aktualisiert. Die Änderungen umfassen mehrere Sicherheits-Updates, erleichtert die Admin-Tätigkeit und schließt einige verwundbare Lücken. Die Kurzliste von WordPress.com findet Ihr unten.

Bloggen für Einsteiger

Wer noch nicht mit WordPress vertraut ist und einigermaßen Englisch ann, wird sich über das „WordPress: Wher to start…“ freuen.

WordPress 3.3.2. -Where-to-start

WordPress 3.3.2. -Where-to-start

WordPress 3.3.2 – Update-Übersicht

Die folgend, kurze Übersicht hat das WordPress-Team veröffentlicht:

Weiterlesen

Datenschutz muss auch von zahlreichen Blogs beachtet werden, wenn diese auf Facebook und andere soziale Netzwerke verlinken oder Cookies aus sozialen Netzwerken verwenden. Dabei sitzen die Anbieter soziale Netzwerke oft auch außerhalb der EU. Die Regeln des EU-Datenschutzes sind gleichwohl anwendbar. Dies hat auch der „Düsseldorfer Kreis“ nochmals bestätigt, der eine Zusammenkunft der obersten Aufsichtsbehörden für den Datenschutz in Deutschland darstellt.

Zu prüfen sind unter anderem folgende Gesichtpunkte:

  1. Verwendung von Cookies aus sozialen Netzwerken und Datenschutzerklärung.
  2. Einwilligung in die Verwendung von Profilbildern durch Einbindung (z. B. „Facebook Like-Button“)
  3. Übermittlung personenbezogener Daten ins Ausland sowie an über- oder zwischenstaatliche Stellen (vgl. §  4b BDSG)
  4. Notwendigkeit einer Vereinbarung über Datenauftragsvereinbarung (vgl. § 11 BDSG).

– Anzeige –

Datenschutz in sozialen Netzwerken und Blogs

Datenschutz in sozialen Netzwerken und Blogs

Weiterlesen

Die richtige Überschrift für Blog-Beiträge

Die richtige Überschrift für Blog-Beiträge

Die richtigen Überschriften für Blog- Beiträge finden; mit Checkliste.

Auf die Titel kommt es an! Was früher für den Adel galt, ist nun für Blogger wichtig: Auf die Überschriften kommt es an. Die markieren die Abschnitte; sind die Titel eines Teils in einem Blog-Beitrag. An ihnen orientieren sich die Leser. Wobei Leser vielleicht schon zu viel gesagt ist: Tatsächlich hat das Internet die „Lese“- Gewohnheiten geändert. Vielfach wird ein Text erst überflogen; es findet nicht ein Lesen, sondern ein „Browsen“ statt. Und nur bei interessanten Überschriften wird „wirklich“ gelesen.

Kein Schnickschnack – Themen nennen!

Bei Informations- Blogs kommt es darauf an, die Themen der Texte in den Überschriften anzukündigen. Bei unterhaltenden Blogs oder Kreativ- Blogs ist weniger Information und mehr eine ansprechende Idee gefragt.

Tipp: Es kommt auch auf die Leser-Erwartung und die Leserschaft an, wenn die Überschrift für die Leser interessant sein soll.

Google® – Überschriften?

Doch Leser kommen überhaupt erst auf eine Seite, wenn Suchmaschinen einen Artikel finden und als relevant einstufen. Allen voran die in Deutschland so überaus beliebte Suchmaschine von Google®.

Weiterlesen