Web-Publishing mit WordPress-Blog!

HSH-Nordbank

Ehemalige Vorstände HSH-Nordbank während Fußball WM frei gesprochen – Engagierter Blog einer Wirtschaftsjournalistin kommentiert Urteil des Landgerichts Hamburg.

Urteil HSH-Nordbank

Urteil HSH-Nordbank – Bild und Kommentar auf Blog „diedeutschenbadbanks“

Sechs ehemalige Vorstandmitglieder der HSH-Nordbank waren u. a. wegen Untreue in einem besonders schweren Fall (§ 266 StGB) angeklagt worden. Die Angeklagten hätten nach dem Ergebnis der Hauptverhandlung bei der Genehmigung der Finanztransaktion „Omega 55“ im Dezember 2007 zwar ihre Pflichten als Vorstände der HSH-Nordbank AG verletzt. Diese Pflichtverletzungen – führte der Richter aus – seien aber nicht so evident bzw. schwerwiegend gewesen, dass sie nach der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts eine Verurteilung wegen Untreue rechtfertigten.

Weiterlesen