Web-Publishing mit WordPress-Blog!

Plugins

WordPress-Plugins für „ähnliche Artikel“ erlaubt Leser-oprientiert im eigenen Blog automatisch Links zu generieren. Hier ein schönes Plugin für grafische Links: „Related Posts Thumbnails“ von Maria Shaldybina.

Beim Bloggen können ähnliche Artikel automatisch dem Leser angezeigt werden. Dies ermöglichen zum Beispiel die Schlagworte, wenn diese regelmäßig bei jedem Artikel eingepflegt werden. Es muss nur ein passendes WordPress-Plugin installiert werden. Unddie Auswahl ist groß. Dem Leser werden dann Artikel mit diesen Schlagworten angeboten. Je mehr Übereinstimmungen, umso eher wird ein Artikel angezeigt. Die WordPress-Plugins unterscheiden sich nach dem Such- und Auswahlschema und der Darstellungs der „ähnlichen Aritkel“. Ich habe mich hier mal für eine grafische Darstellung entschieden, denn ein Bild sagt bekanntlich mehr als 1.000 Worte.

Anzahl der internen Links

Die automatischen WordPress-Plugins zur Anzeige erlauben in der Regel, die Anzahl der angezeigten „ähnlichen Artikel“ zu begrenzen.

  • Merksatz: 3- 5 Artikel sind üblich, um nicht zu viele interene Links zu generieren.

Plugins für Text- oder Grafik-Links?

Wer ähnliche Artikel anbieten will, kann dies durch einfache Textlink tun oder durch grafische Links. Bei der Lösung für grafische Links ist darauf zu achten, dass wirklich jeder veröffentlichte Artikel mit einem Bild versehen wird. Andernfalls gibt es keine Vorschaubilder, die einen schönen Grafik-Link ausmachen.

Meine Empfehlung als Plugin ähnliche Aritkel ist derzeit für grafische Darstellung  „Related Posts Thumbnails“  von Maria Shaldybina.

Das Ergebnis sieht hier auf Blog-Autoren.com so aus:

Plugin ähnliche Artikel - Related Posts Thumbnails

Plugin ähnliche Artikel – Related Posts Thumbnails

Weiterlesen

Auch das Ausrichten von Videos innerhalb einer Blog-Spalte ist mit WordPress ein Kinderspiel. Die Methode ist auf www.turniere-tanzen.de, www.plastik-modellbau.org und anderen Blogs praktisch erprobt und vermittelt auf diesen Seiten einen einheitlichen Look & Feel. Zunächst einmal die Voraussetzung, hier: Ein YouTube-Video wird mit dem WordPress-Plugin Smart Youtube PRO eingebunden.

Weiterlesen

Videos als bewegt Bilder ziehen Blog-Leser an und sind dank Digitalkamera und Handy heute schnell und günstig erstellt. Dann kann ein eigenes oder fremdes Video per Plaugin im Blog eingebunden werden. Wer einen Blog betreibt, kann also auf Videos bei YouTube, MyVideo, Vimeo und andere Plattformen zurückgreifen, um Artikel anzureichern. Hierzu muss der Administrator (admin) die Voraussetzungen schaffen.

Embedded Video in WordPress-Blog (Beispiel)

YouTube-embedded-Video

YouTube-embedded-Video auf dem Blog turniere-tanzen.de

Zum Funktions-Test auf das Bild klicken (von meinem Hobby-Blog Turniere-tanzen.de)

Weiterlesen