Web-Publishing mit WordPress-Blog!

Texten mit WordPress

Texte mit WordPress einfügen und gestalten

Nut eine Einleitung (engl. “ Teaser „) anzeigen und dann mit „Diesen Beitrag weiterlesen…“ automatisch verlinken, kannst Du in WordPress ganz einfach einfügen. Die Funktion wird in der Ansicht „Artikel erstellen“ als ein eigener Button (Bild oben – Artikelbild) angezeigt:

der WordPress more-tag

der WordPress more-tag

Text-Gliederung vor dem More-Tag

Merksatz: Wenn Ihr einen More-Tag setzt, dann solltet ihr immer einen Teaser mit den“keywords“ am Anfang des Textes bzw. Artikels formuliert haben.

Über die Einleitung und gute Inhalte für diese „Aufreißer“ solltet Ich folgendes wissen:

Weiterlesen

Schlagworte in einer Tag-Cloud

Schlagworte in einer Tag-Cloud

Schlagworte (engl. tags) sind so etwas wie die kleinen gelben Klebe-Marker, die Ihr in ein Buch einkleben und mit dem Schlagwort beschriften könnt. Schlagworte sind zu unterscheiden von den Schlüsselworten (keywords), die im Artikel SEO: Keyword-Density bereits erörtert wurden. Eine der interessantesten Anwendungen in WordPress von Schlagworten ist eine Schlagwort-Wolke (engl. tag-cloud) – vgl. im Bild.

Merksatz: Formuliere beim Texten gleichzeit mit Bezug auf Schlagworte und Schlüsselworte.

Weiterlesen

Wie kann der TExtfluss für ein Bild unter WordPress gestaltet werden? Wie in Zeitungen auch, kann ein Bild unter WordPress vom Text umflossen werden. Die entsprechenden Optionen lassen sich über (1) die Mediathek oder (2) Artikel erstellen im Bereich „Bild bearbeiten“ auswählen.
Es wird dabei die Bildposition und nicht der Textfluss angegeben. Als Möglichkeiten stehen keine, links, zentriert und rechts zur Auswahl.

WordPress: Bild-ausrichten

WordPress: Bild-ausrichten

Bild-links

Bild-links

Textfluss: Bild-Beispiele

1. Textfluss: Links

Das Bild ist links, der Text rechts um das Bild herum. Dies eignet sich häufig bei einzelnen Bildern in Blogs mit der Navigation auf der rechten Bildschirmhälfte.

Weiterlesen

Text-Überschriften H1 bis H3 werden von Suchmaschinen ausgewertet

Text-Auszeichnung+Struktur mit WordPress

Text-Auszeichnung+Struktur mit WordPress

Nachdem ich schon einmal allgemein die SEO-Vorzüge beim Thema Überschrift angesprochen hatte (zum Artikel > auf das Bild rechts klicken), hier die Details: Suchmaschinen wie google ® werten regelmäßig die Textüberschriften der Ordnung 1 bis 3 aus.

HTML-Wissen: Eine Überschrift wird nach der Hierarchie bzw. HTML-Auszeichnung (h = heading – h1, h2, h3) benannt.

SEO-Tipp: Text-Überschriften

Mit guten Zwischenüberschriften lassen sich Texte auf allen Webseiten übersichtlicher gestalten. Zudem werden so SEO-Vorteile erzielt. Daraus ergeben sich ganz praktische Tipps beim Umgang mit dieser Art der Textauszeichnung:

Weiterlesen

„Du sollst Dich nicht mit fremden Federn schmücken!“ ist zwar kein biblisches Gebot, aber ein Gebot des Urheberrechts! Wer dagegen verstößt und Texte klaut, der riskiert z. B. eine teure Abmahnung. Und in Zeiten des „Copy & Paste“ ist ja nichts verführerischer als der Text-Klau. Na ja, der Verführung sollen ja nun schon Minister zum Opfer gefallen sein… kann man nachmachen, muss man aber nicht.

WordPress-Button: Zitate

WordPress Option: Zitat-kennzeichnenWordPress eigenet sich zwar nicht gut für Dissertationen ,-) , hat aber ein hervorragendes Mittel, um Text-Zitate optisch zu kennzeichnen.

< siehe nebenstehendes Bild: Damit können in WordPress in der Ansicht „Artkel erstellen“ markierte Texte ganz leicht als Zitat gekennzeichent werden. Das Aussehen bestimmt sich dann nach den Vorgaben des jeweiligen Designs.

Weiterlesen